Der Multikulturelle NachbarschaftsGarten Neukölln e.V. startete im April 2007 mit seinem Projekt "Pyramidengarten".

Der Garten befindet sich im Norden von Berlin-Neukölln am Columbiadamm 120 in Nachbarschaft zu Sehitlik-Moschee, Garnisonsfriedhof und Tempelhofer Feld (s. a. Anfahrt). Das Gelände wurde vom Bezirksamt Neukölln gepachtet und hat eine Größe von 1550 Quadratmetern. Das Vereinsgebäude ist ca. 100 Quadratmeter groß.

Vorstand und Mitglieder treffen sich in regelmäßigen Abständen zu Sitzungen, bei denen alle geschäftlichen, organisatorischen und vereinsinternen Angelegenheiten geregelt werden (s.a. Satzung). Es gibt einen Gartenrundbrief, den die Mitglieder regelmäßig per Email erhalten.